Diesel Engines

Adriadiesel d.d. presently produces diesel engines and other power plant equipment, as well as spare parts for SULZER and MAN Diesel SE fourstroke diesel engines.

Spare Parts

Adriadiesel d.d. produces spare parts for diesel engines in our production line by MAN Diesel SE licence. Adriadiesel d.d. produces spare and substitute parts for engines produced by ADRIA 40 licence since 1955.

Services and Overhauls

Adriadiesel d.d. provides maintenance and servicing of diesel engines, compressors, pumps and other power plant equipment. General overhauls, repairs and servicing can be carried out on spot or in our factory, where engines are tested on our test bed.

Adriadiesel d.d. - ex. Jugoturbina

Rate this item
(1 Vote)

Adria 40 & MAN Diesel Engine Service & Repairs Worldwide: 60 years of experience

To whom it may concern:

We would like to offer the following products:

  • Medium-speed four-stroke MAN engines (500 kW – 3000 kW)
  • Large ADRIA-40 engine (6.3 MW)
  • CPP (containerised power plants / diesel-powered generators) (500 kW)

and services :

  • spare parts for Adria 40 and MAN diesel engines
  • troubleshooting, maintenance, service and repairof Adria 40, MAN and other diesel engines and other power plants
  • diesel engine overhaul
  • machining and heat treatment services
  • full range of ship-repair services, alongside or in floating docks, in co-operation with the Service Centre Trogir of Shipyard Brodotrogir

A few words about us:

In 1949 as a part of the large industrial complex “Jugoturbina”, the company “Tvornica diesel motora” (Diesel Engine Factory) was established. We have been operating under the name of “Adriadiesel” since 1991.

Our factory has been producing engines under the ADRIA 40 licence and has been producing engines under the “MAN (Germany) license” from 1998 until 2018. Since the establishment of the company, during the 60 years of its existence, more than 1580 engines with more than 2,000 MW of power have been produced and delivered to more than 50 countries worldwide.

We would like to become your prime choice for providing the mentioned services and products because of our quality, experience and price-competitiveness.

Please send us your enquiry or request for quotation and we will send you our best prices.

Feel free to contact us for any additional information.

Best regards,

Nenad Končar, PhD
Managing Director
Adriadiesel d.d.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Innovation

Videoinhalt: Bau des ADRIA-40-Motors durch Adriadiesel d.d.

Read 12945 times Last modified on Dienstag, 28 Juni 2022 17:35

Media

Videoinhalt: Bau des ADRIA-40-Motors durch Adriadiesel d.d.
More in this category: « Adriadiesel d.d. - ex. Jugoturbina
  • Kurbelwelle für Sulzer Z40/48

    Der Sulzer-Motor Z40/48 ist bekannt für seine Zuverlässigkeit und Effizienz, aber wie jedes komplexe mechanische System erfordert er regelmäßige Wartung. Eines der wichtigsten Teile, das repariert oder ersetzt werden muss, ist die Kurbelwelle. Für das Modell Z40/48 gibt es die Kurbelwelle in zwei Varianten: komplett (K 31000) und einzeln (K 31001). Die komplette Kurbelwelle (Crankshaft, complete; Коленчатый вал, в сборе; Kurbelwelle, komplett) ermöglicht einen vollständigen Austausch, was bei schweren Schäden effizienter sein kann. Die einzelne Kurbelwelle (Crankshaft; Коленчатый вал; Kurbelwelle) bietet die Möglichkeit, nur kritische Teile zu ersetzen, wodurch Kosten und Reparaturzeit reduziert werden. Unabhängig von der gewählten Option ist die richtige Wartung der Kurbelwelle entscheidend für die Langlebigkeit und optimale Leistung des Sulzer-Motors Z40/48.

    Geschrieben am Freitag, 14 Juni 2024 11:05 in Blog DE Gelesen 6 mal
  • Ersatzteile für Haupt- und Hilfsmotoren: SULZER Z 40/48

    Für Sulzer Z 40/48 Motoren bieten wir ein breites Sortiment an hochwertigen Ersatzteilen, die einen langlebigen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten. Unsere Teile werden nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt und sind mit Ihren Motoren kompatibel, was die Wartung und Reparatur erleichtert. Eine ordnungsgemäße Wartung mit Originalteilen ist entscheidend, um Ausfallzeiten zu reduzieren und die Effizienz Ihrer Schiffsmotoren zu steigern.

    Geschrieben am Freitag, 14 Juni 2024 11:00 in Blog DE Gelesen 5 mal
  • Produktion in der Fabrik Adriadiesel d.d.

    Adriadiesel d.d. produziert Viertakt-Dieselmotoren, einschließlich des Modells ADRIA 40. Diese Motoren haben 12 Zylinder, die in V-Form angeordnet sind, mit einer Leistung von 6600kW. Sie werden als Antriebsmotoren in Schiffen oder als Stromgeneratoren in Kernkraftwerken eingesetzt. Der Produktionsprozess umfasst Metallverarbeitung, Schlosserei- und Schweißarbeiten, Montage und Wärmebehandlung, und die Fabrik ist für alle Produktionsphasen ausgerüstet.

    Geschrieben am Freitag, 14 Juni 2024 10:54 in Blog DE Gelesen 9 mal
  • SULZER ASL25

    Der SULZER ASL25 ist ein Motor, der sich durch seine hohe Effizienz und niedrigen Betriebskosten auszeichnet. Er wird hauptsächlich in Handelsschiffen und industriellen Anwendungen eingesetzt. Der ASL25 bietet hervorragende Leistung dank seiner fortschrittlichen Verbrennungstechnologie, die schädliche Gasemissionen reduziert. Die Wartung dieses Motors ist einfach, was zu reduzierten Ausfallzeiten und erhöhter Produktivität beiträgt. Sein Design ermöglicht einen langjährigen Betrieb, was ihn zu einer beliebten Wahl unter Schiffseignern und Betreibern macht.

    Geschrieben am Donnerstag, 13 Juni 2024 13:21 in Blog DE Gelesen 16 mal
  • Der Kolben für Sulzer ASL25/30

    Der Kolben für Sulzer ASL25/30-Motoren ist ein entscheidendes Bauteil, das effiziente Verbrennung und Leistungsproduktion ermöglicht. Hergestellt aus hochwertigen Materialien, gewährleistet dieser Kolben einen langlebigen Betrieb und Widerstandsfähigkeit gegen hohe Temperaturen. Eine ordnungsgemäße Wartung und der Austausch der Kolben können die Motorleistung erheblich verbessern und schädliche Emissionen reduzieren. Die Verwendung von hochwertigen Kolben trägt zur Steigerung der Effizienz und Zuverlässigkeit des Motors bei.

    Geschrieben am Donnerstag, 13 Juni 2024 13:18 in Blog DE Gelesen 17 mal
  • SULZER ATL25

    Der SULZER ATL25 ist ein zuverlässiger Schiffsmotor, der in verschiedenen Arten von Schiffen verwendet wird. Dieser Motor ist bekannt für seine Haltbarkeit und Kraftstoffeffizienz. Der ATL25 ist so konzipiert, dass er eine einfache Wartung und einen langen Betrieb ohne häufige Reparaturen ermöglicht. Seine Technologie gewährleistet eine hohe Effizienz und Zuverlässigkeit, was ihn zu einer idealen Wahl für kommerzielle und industrielle Anwendungen macht. Ingenieure wählen ihn oft wegen seiner Fähigkeit, unter schwierigen Bedingungen zu arbeiten und maximale Betriebseffizienz zu gewährleisten.

    Geschrieben am Donnerstag, 13 Juni 2024 13:15 in Blog DE Gelesen 14 mal
  • Energieunterstützung durch Adriadiesel

    Adriadiesel aus Karlovac kann eine entscheidende Rolle beim Wiederaufbau und der Modernisierung der Energieinfrastruktur spielen, insbesondere im Hinblick auf den erhöhten Bedarf an zusätzlicher Energieerzeugung. Mit seiner umfassenden Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Dieselgeneratoren (Motoren und Generatoren) kann Adriadiesel zuverlässige und effiziente Energiesysteme bereitstellen, die für die Stabilisierung der Energieversorgung von entscheidender Bedeutung sind. Das Unternehmen bietet Lösungen, die die Ausbalancierung des Stromnetzes unterstützen, was besonders wichtig ist, wenn erneuerbare Energiequellen nicht verfügbar sind (kein Sonnenlicht und kein Wind). Die Produkte von Adriadiesel können durch tragbare und dauerhafte Energiesysteme dringend benötigte Unterstützung leisten und so zur Sicherheit und Stabilität des Energienetzes beitragen. Innerhalb von nur 2 Monaten ist es möglich, ein dieselbetriebenes mobiles Kraftwerk mit einer Kapazität von 60+ MW in Betrieb zu nehmen. Zehn solcher Anlagen liefern 6+ GW Leistung, alles innerhalb von nur 2 Monaten und mobil. Der Brennstoff kann dank innovativer Verbrennung mit Plasma aus Tesla-Hochfrequenztransformatoren Diesel, Schweröl, Gas, Ammoniak, Wasserstoff usw. sein. Weitere Informationen zu ihren Produkten und Dienstleistungen finden Sie auf ihrer offiziellen Website www.adriadiesel.hr.

    Geschrieben am Mittwoch, 12 Juni 2024 10:08 in Blog DE
    Schlagwörter: adriadiesel jugoturbina
    Gelesen 23 mal
  • Adriadiesel: Pionier der Sicherheit in Kernkraftwerken mit dem Erbe von Sulzer

    Adriadiesel, früher bekannt als Jugoturbina, hat eine reiche Geschichte der Zusammenarbeit mit der Schweizer Firma Sulzer. Diese Partnerschaft begann 1955, als Jugoturbina mit der Produktion von Dieselmotoren unter der Lizenz von Sulzer begann. Das Unternehmen nutzte die Technologie von Sulzer bis Ende der 1990er Jahre weiter, danach wechselte es zur Zusammenarbeit mit MAN Diesel.

    Eines der Schlüsselprojekte von Adriadiesel war die Lieferung von Dieselmotoren für das Kernkraftwerk Tschernobyl. Zwischen 1979 und 1981 lieferte Adriadiesel 12 ADRIA-40-Motoren nach Tschernobyl im Rahmen eines Vertrags mit der Sowjetunion. Diese Motoren mit einer Ausgangsleistung von 6,3 MW wurden für den Betrieb unter harten Bedingungen und hohen Strahlungsniveaus entwickelt. Sie dienten als zuverlässige Energiequelle für die Kühlsysteme des Reaktors, was für die Sicherheit des Kernkraftwerks entscheidend war.

    Diese Motoren erwiesen sich als äußerst zuverlässig und effizient und wurden von den sowjetischen Behörden und Experten für ihre Leistung und Qualität gelobt. Adriadiesel hätte für seinen Beitrag zur Vermeidung einer potenziellen nuklearen Katastrophe im Herzen Europas anerkannt werden sollen.

    Adriadiesel spielt weiterhin eine bedeutende Rolle bei der Sicherstellung der Sicherheitssysteme von Kernkraftwerken weltweit und liefert robuste und zuverlässige Dieselgeneratoren, die den strengen technischen Anforderungen dieser Industrie gerecht werden.

    Für weitere Informationen können Sie die folgenden Seiten besuchen:

    Adriadiesel ADRIA-40 im Kernkraftwerk Tschernobyl

    Sicherheit in Kernkraftwerken

    Geschrieben am Mittwoch, 12 Juni 2024 10:01 in Blog DE
    Schlagwörter: Sulzer adriadiesel jugoturbina
    Gelesen 22 mal
  • Geschichte der Sulzer Dieselmotoren

    Sulzer ist ein Schweizer Unternehmen, das seit dem späten 19. Jahrhundert für die Produktion von hochwertigen Dieselmotoren bekannt ist. Ihre Motoren finden weltweit Anwendung in Schiffen, Industrieanlagen und Kraftwerken. Neben der Motorenproduktion hat sich Sulzer auch auf Ersatzteile spezialisiert, um die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ihrer Produkte zu gewährleisten.

    Geschrieben am Mittwoch, 12 Juni 2024 09:53 in Blog DE
    Schlagwörter: Sulzer adriadiesel
    Gelesen 16 mal
  • Dekarbonisierung Navigieren: Adriadiesels Rolle in einer Nachhaltigen Zukunft

    In einer Zeit, in der die Dekarbonisierung entscheidend für eine nachhaltige Zukunft ist, steht die Schifffahrtsindustrie vor erheblichen Herausforderungen und Chancen. Im neuesten DNV-Videocast "Market Views" betont Dr. Martin Stopford die Bedeutung des Übergangs zu grünen Technologien und alternativen Brennstoffen wie Ammoniak, Methanol, Wasserstoff und synthetischen Gasen. Trotz Skepsis bezüglich der Effizienz und Verfügbarkeit dieser Brennstoffe hebt Dr. Stopford die Notwendigkeit von Flexibilität und Zusammenarbeit in der Branche hervor, um die Ziele der Null-Emissionen bis 2050 zu erreichen. Er weist besonders auf die Bedeutung der Digitalisierung und neuer Technologien zur Verbesserung der Logistikkette und zur Reduzierung der Emissionen hin (Riviera Maritime Media)​​ (Hamburg Hafen Website)​​ (SWZ Maritime).

    Adriadiesel, als renommierter Hersteller von Hilfsmotoren für Schiffe, spielt eine entscheidende Rolle in diesem Übergang, indem es innovative Lösungen für die Nachrüstung bestehender Flotten zur Steigerung ihrer Effizienz und zur Reduzierung der Emissionen anbietet. Die Zusammenarbeit mit Branchenführern und Investitionen in Forschung und Entwicklung neuer Technologien helfen Adriadiesel, in der disruptiven Ära der Dekarbonisierung relevant und wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Geschrieben am Dienstag, 11 Juni 2024 12:48 in Blog DE
    Schlagwörter: adriadiesel
    Gelesen 24 mal
  • Sulzer 16ZV40/48 Rollenschubscheibe

    Der Sulzer 16ZV40/48 Motor, bekannt für seine robuste Leistung in maritimen und industriellen Anwendungen, verfügt über eine kritische Komponente, die als Rollenlagerscheibe (Teilenummer K 44108) bekannt ist. Diese Scheibe spielt eine entscheidende Rolle bei der Verwaltung von Axiallasten und sorgt für einen reibungslosen, effizienten Betrieb des Motors. Ob Sie sich für eine Reparatur oder den Kauf einer neuen Rollenlagerscheibe entscheiden, die Aufrechterhaltung der Integrität und Leistung des Sulzer 16ZV40/48 ist von größter Bedeutung. Reparaturen können die Lebensdauer der vorhandenen Komponente verlängern und Kosteneffizienz sowie Nachhaltigkeit gewährleisten, während eine neue Scheibe optimale Funktionalität und Zuverlässigkeit garantiert, die für die anspruchsvollen Umgebungen, in denen diese Motoren betrieben werden, unerlässlich sind. Eine ordnungsgemäße Wartung und der rechtzeitige Austausch der Rollenlagerscheibe sind entscheidend für die anhaltende Exzellenz und Haltbarkeit des Sulzer 16ZV40/48 Motors.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.adriadiesel.hr/de

    Geschrieben am Dienstag, 11 Juni 2024 07:33 in Blog DE Gelesen 18 mal
  • Sulzer ZV40/48 Zylinderkopf

    Der Sulzer ZV40/48 ist ein leistungsstarker und zuverlässiger Motor, der sowohl in der Schifffahrt als auch in der Industrie für seine robuste Leistung bekannt ist. Ein kritisches Bauteil dieses Motors ist der Zylinderkopf, identifiziert durch die Teilenummer K 27101. Ob Sie eine Reparatur oder einen brandneuen Ersatz benötigen, die Aufrechterhaltung der Integrität des Zylinderkopfes ist entscheidend für den optimalen Betrieb des Motors. Die Reparatur eines Zylinderkopfes erfordert sorgfältige Prozesse, um seinen ursprünglichen Zustand wiederherzustellen und sicherzustellen, dass er die strengen Leistungsstandards erfüllt. Andererseits garantiert die Wahl eines brandneuen Zylinderkopfes Langlebigkeit und Zuverlässigkeit und integriert die neuesten Fortschritte in der Technik und den Materialien. Beide Optionen sind entscheidend, um sicherzustellen, dass der Sulzer ZV40/48 weiterhin außergewöhnliche Leistung und Effizienz bietet.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.adriadiesel.hr/de

    Geschrieben am Dienstag, 11 Juni 2024 07:28 in Blog DE Gelesen 18 mal
  • Sulzer ASL 25/30 Pleuelstange

    Der Sulzer ASL 25 Motor, bekannt für seine robuste Leistung in verschiedenen industriellen Anwendungen, basiert stark auf seinen sorgfältig konstruierten Komponenten, wie zum Beispiel der Pleuelstange mit Deckel, Set (H 33001). Dieses kritische Teil ist so konzipiert, dass es hohen Belastungen standhält und eine nahtlose Kraftübertragung vom Kolben zur Kurbelwelle gewährleistet, was zur Effizienz und Langlebigkeit des Motors beiträgt. Die Präzision in der Herstellung dieser Pleuelstange sorgt für optimale Ausrichtung und minimalen Verschleiß, wodurch die Zuverlässigkeit des Motors erhalten bleibt und der Wartungsbedarf reduziert wird. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien und fortschrittlicher Ingenieurtechniken steht die Pleuelstange des Sulzer ASL 25 für Haltbarkeit und Leistung und ist somit eine unverzichtbare Komponente für die Gesamtfunktionalität des Motors.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.adriadiesel.hr/de

    Geschrieben am Dienstag, 11 Juni 2024 07:20 in Blog DE Gelesen 12 mal
  • Sulzer ZV40/48 Federn

    Der Sulzer ZV40/48-Motor, bekannt für seine robuste Leistung und Zuverlässigkeit, erfordert gelegentlich Wartung oder den Austausch wichtiger Komponenten wie Federn, um die optimale Funktion sicherzustellen. Bei der Reparatur oder dem Austausch der Druckfeder (K 86055) und des Federgehäuses (K 86051) für das Sicherheitsventil ist es wichtig, beide Optionen in Betracht zu ziehen: die Reparatur der vorhandenen Teile oder den Kauf neuer Teile. Das Federgehäuse (Federgehäuse zum Sicherheitsventil) und die Druckfeder (Druckfeder zum Sicherheitsventil) sind entscheidend für den Betrieb des Sicherheitsventils und gewährleisten Sicherheit und ordnungsgemäße Druckregelung. Die Entscheidung für eine Reparatur kann kosteneffektiv und bei geringem Verschleiß geeignet sein, während neue Teile die höchste Zuverlässigkeit und Langlebigkeit gewährleisten, was entscheidend für die Aufrechterhaltung der Leistung des Motors unter anspruchsvollen Bedingungen ist.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.adriadiesel.hr/de

    Geschrieben am Montag, 10 Juni 2024 08:57 in Blog DE Gelesen 19 mal
  • Sulzer ZV40/48 Ventile

    Der Sulzer ZV40/48 Motor, bekannt für seine robuste Leistung in marinen und stationären Anwendungen, benötigt gelegentlich Wartung, um seine Effizienz und Zuverlässigkeit zu erhalten. Ein kritischer Aspekt der Wartung dieses Motors ist die Reparatur oder der Austausch seiner Ventile. Beispielsweise sind der Ventilsitz für das Sicherheitsventil (K 86052) und das Ventilgehäuse für das Sicherheitsventil (K 86053) wesentliche Komponenten. Diese Teile, die in mehreren Sprachen erhältlich sind und ihre internationale Anwendung anzeigen, gewährleisten die Sicherheit und betriebliche Integrität des Motors. Regelmäßige Inspektionen und rechtzeitiger Austausch oder Reparatur dieser Ventile sind entscheidend, um potenzielle Fehlfunktionen zu verhindern, die Lebensdauer des Motors zu verlängern und seine Leistung auf optimalem Niveau zu halten.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.adriadiesel.hr/de

    Geschrieben am Montag, 10 Juni 2024 08:51 in Blog DE Gelesen 23 mal
  • Sulzer ZV40/48 Kolbenringe

    Der Sulzer ZV40/48-Motor ist bekannt für seine robuste Leistung und Zuverlässigkeit in maritimen und industriellen Anwendungen. Ein kritisches Bauteil dieses Motors ist der Kolbenring, speziell die Modelle K 43614 und K 43615. Diese Kolbenringe, die für die K 43610-Baugruppe ausgelegt sind, spielen eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Effizienz und Haltbarkeit des Motors. Sie sorgen für eine optimale Abdichtung der Brennkammer, reduzieren den Ölverbrauch und minimieren den Verschleiß der Zylinderlaufbuchse. Diese Kolbenringe sind unerlässlich für die hohe Leistung und lange Lebensdauer des Sulzer ZV40/48-Motors und machen sie zu einer vertrauenswürdigen Wahl für Betreiber weltweit.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.adriadiesel.hr/de

    Geschrieben am Montag, 10 Juni 2024 08:43 in Blog DE Gelesen 20 mal
  • MAN ASL25/30 und Sulzer ASL25/30

    MAN ASL25/30

    Der MAN ASL25/30 ist ein mittelschnelllaufender Dieselmotor, der häufig in maritimen Anwendungen verwendet wird. Er ist für hohe Zuverlässigkeit und Effizienz ausgelegt und wird typischerweise in verschiedenen Schiffen eingesetzt. Das Motormodell 9 ASL 25/30 hat beispielsweise einen Kurbelzapfendurchmesser von 195 mm und eine Lagerbreite von 77 mm. Dieser Motortyp erfordert oft spezielle Wartungs- und Reparaturdienste, wie z.B. das Schleifen der Kurbelwelle vor Ort, insbesondere wenn Schäden an Komponenten wie den Kurbelzapfenlagern auftreten.

    Sulzer ASL25/30

    Der Sulzer ASL25/30-Motor ist in Anwendung und Design dem MAN-Modell ähnlich und wird hauptsächlich in maritimen Umgebungen verwendet. Diese Motoren sind für ihre Langlebigkeit und Effizienz bekannt. Die Variante 6ASL 25/30 ist ein komplettes Motormodell, das oft auf spezialisierten Industrieplattformen zum Verkauf angeboten wird. Dieser Motor ist aufgrund seiner Robustheit und Zuverlässigkeit in rauen maritimen Umgebungen sehr gefragt.

    Sowohl die MAN- als auch die Sulzer ASL25/30-Motoren sind integraler Bestandteil des maritimen Antriebs und der Hilfsstromerzeugung und unterstreichen ihre Bedeutung in der Schifffahrts- und Schiffsindustrie. Regelmäßige Wartung und die Verfügbarkeit von Ersatzteilen sind entscheidend für den kontinuierlichen Betrieb dieser Motoren, wobei weltweit verschiedene Lieferanten und Reparaturdienste zur Unterstützung dieser Bedürfnisse zur Verfügung stehen.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.adriadiesel.hr/de

    Geschrieben am Freitag, 07 Juni 2024 11:56 in Blog DE Gelesen 39 mal
  • Zuverlässigkeit sichern: Ventilreparatur und -ersatz für Sulzer Z40/48 Motoren

    Der Sulzer Z40/48 Motor ist bekannt für seine robuste Leistung und Zuverlässigkeit, aber wie jeder Hochleistungsmotor erfordert er regelmäßige Wartung und gelegentlichen Austausch von Teilen, um einen optimalen Betrieb zu gewährleisten. Ein wesentlicher Aspekt dieser Wartung umfasst die Einlass- und Auslassventile, die für die Regulierung des Gasflusses in und aus den Zylindern des Motors verantwortlich sind. Für diejenigen, die einen Z40/48 Motor warten, gibt es die Möglichkeit, die vorhandenen Ventile zu reparieren oder neue zu installieren. Der komplette Einlass- und Auslassventilsatz (K 27500) enthält beide Komponenten, während auch einzelne Teile wie das komplette Einlassventil (K 27510) und das komplette Auslassventil (K 27520) erhältlich sind. Diese Komponenten sind entscheidend für die Aufrechterhaltung der Effizienz und Langlebigkeit des Motors und bieten zuverlässige Leistung unter anspruchsvollen Bedingungen. Egal, ob Sie sich für eine Reparatur oder einen Austausch entscheiden, die Sicherstellung der Qualität dieser Ventile ist der Schlüssel zum Erfolg des Motors.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.adriadiesel.hr/de

    Geschrieben am Donnerstag, 06 Juni 2024 11:16 in Blog DE Gelesen 44 mal
  • Sulzer AL25 Untere Schubstangenkopf

    Die Wartung des Sulzer AL25-Motors beinhaltet wichtige Entscheidungen, insbesondere in Bezug auf den unteren Pleuelkopf. Die Wahl zwischen Reparatur oder vollständigem Austausch dieses Teils ist entscheidend für die optimale Leistung und Langlebigkeit des Motors. Der untere Pleuelkopf, insbesondere die zweiteilige Version (K 33201; auf Russisch: Нижняя головка шатуна, из двух частей; auf Englisch: lower connecting rod head; auf Kroatisch: Donji ležaj ojnice, 2-djelni), spielt eine wesentliche Rolle bei der Aufrechterhaltung der Integrität und des reibungslosen Betriebs des Motors. Neue Ersatzteile gewährleisten die Einhaltung höchster Leistungs- und Zuverlässigkeitsstandards, während Reparaturen eine kostengünstige Lösung bieten können, aber möglicherweise nicht immer die gleiche Effizienz garantieren. Das Verständnis der Spezifikationen und Anwendungen des unteren Pleuelkopfes hilft bei fundierten Wartungsentscheidungen und stellt sicher, dass der Sulzer AL25-Motor effizient und zuverlässig arbeitet.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.adriadiesel.hr/de

    Geschrieben am Mittwoch, 05 Juni 2024 12:29 in Blog DE Gelesen 43 mal
  • Zwei Energieriesen, zwei grüne Projekte: eine Doppelbuchung in der Nordsee

    Der Ölkonzern BP plant, ein großes Kohlenstoffabscheidungsprojekt auf dem Meeresboden der Nordsee zu errichten. Orsted beabsichtigt, einen Offshore-Windpark zu bauen, um dem Land zu helfen, seine erneuerbaren Energieziele zu erreichen.

    Geschrieben am Dienstag, 24 Januar 2023 14:31 in Blog DE Gelesen 1682 mal
  • Patentierte Innovation: mobile hydrokinetische Hydroturbine, 100 Turbinen liefern 10 MW Leistung

    Patentierte Innovation: mobile hydrokinetische Hydroturbine, 100 Turbinen liefern 10 MW Leistung
    Geschrieben am Mittwoch, 15 Juni 2022 12:15 in Blog DE Gelesen 2134 mal
  • Neuer Zweitaktmotor ME-GIE verbrennt mehrere Arten von Gas
    ME-GIE ist der erste Zweitaktmotor in der Welt, der mehrere Arten von Gas, einschließlich Abfallgase, verbrennen kann. Der ME-GIE Motor wurde ursprünglich für die Verbrennung von Ethan entworfen, aber die Forschung hat gezeigt, dass die Verbrennung mit flüchtigen organischen Verbindungen möglich ist. Er wurde von MAN Diesel & Turbo, Mitsui Engineering & Shipbuilding Co., Ltd., hergestellt. Der Mitsui-MAN B&W 7G50ME-C9.5-GIE ist der erste von drei Motoren in der Serie.
    Geschrieben am Freitag, 17 März 2017 08:56 in Blog DE Gelesen 2208 mal
  • Krise für Dieselmotoren
    Während der Präsentation bei dem Internationalen Auto-Salon Genf wurde ein seriöses Thema besprochen, das im Vordergrund war. Popularität von Dieselmotoren ist gesunken. Dieselautos sind in Städten wie Paris und Stuttgart verboten. Obwohl Dieselmotoren nie der Hauptgrund der Verschmutzung waren, trotzdem sind sie ein Teil von dem, was den Smog in der Luft schafft. Volvo, das Unternehmen, dass sich entschieden hat, Motoren mit 4 Zylindern herzustellen, ist ein vortreffliches Beispiel, wie die kleineren Motoren mit Elektrifizierung die Kraft ersetzen und immer noch eine sauberere Lösung sein können. Der CEO von Volvo, Hakan Samulsson, hat gesagt, dass die Herstellung von Dieselmotoren fortgesetzt werde, und dass sie ihr erstes Elektroauto im Jahr 2019 vorstellen würden. 
    Geschrieben am Donnerstag, 16 März 2017 08:56 in Blog DE Gelesen 2275 mal
  • MAN-Angebot für Jachten
    Für Jachten, MAN bietet kompakte und kräftige Dieselmotoren von 537 kW bis 1,397 kW (730 PS bis 1,900 PS). Alle MAN-Motoren erreichen eine hohe Leistung mit sehr wenigem Brennstoffverbrauch. Die Motoren sind für die Installation bereit, und nach der Installation wird MAN die Motoren überprüfen und testieren. Der Eigentümer des Wasserfahrzeugs erhält ebenso eine Garantie.  
    Geschrieben am Mittwoch, 15 März 2017 08:55 in Blog DE Gelesen 2905 mal
  • MAN Diesel & Turbo wird die Motoren für das Kraftwerk Sund warten
    MAN Diesel & Turbo wird vier Motoren MAN 9L51/60 für das Kraftwerk Sund auf den Färöer Inseln (Nordatlantik) warten. Viertaktmotoren werden die Leistung des Kraftwerks, das sich in der Nähe der Hauptstadt Tórshavn befindet, erhöhen, und werden zum Erzeugen von Strom und Heizung mit Schweröl angetrieben. MAN-Motoren werden Strom erzeugen, und der Überschuss wird für den erneuerbaren Strom reserviert sein, während die überschüssige Wärme für Heizung benutzt wird. Mit der Gesamtleistung von 37 MW ist Sund eines der größten Wärmekraftwerke auf den Färöer Inseln. 
    Geschrieben am Dienstag, 14 März 2017 08:55 in Blog DE Gelesen 2865 mal
  • MAN-Motoren für Nutzfahrzeuge
    Für Busse bietet MAN Truck & Bus effiziente Dieselmotoren in einem Leistungsbereich von 110 kW bis 471 kW in den Abgasstufen Euro 6c, EEV, Euro 5, Euro 4 und Euro 3. Bei den Baustellenfahrzeugen und Sonderfahrzeugen bietet MAN kräftige und leise Motoren, wofür sie Effizienz und Ausdauer garantiert.  
    Geschrieben am Montag, 13 März 2017 08:54 in Blog DE Gelesen 1917 mal
  • Der neue ME-GIE-Motor verwendet flüchtige organische Verbindungen als Brennstoff
    Mitsui Engineering & Shipbuilding Co., Ltd. (MES) aus Japan, lizenziert von MAN Diesel & Turbo, hat ihren ersten ME-GIE-Motor ausgeliefert, der nach dem Prinzip der Verbrennung von Ethan arbeitet. Mitsui-MAN B & W 7G50ME-C9.5-GIE ist der erste Motor in der Serie von drei. Weitere Forschungen führten neue Möglichkeiten dieses Motors herbei, die zu neuen Perspektiven für die Verbrennung von mehr Brennstoff führen, einschließlich der Verbrennung von Abfallgasen.
    Geschrieben am Freitag, 10 März 2017 08:53 in Blog DE Gelesen 1887 mal
  • Audi stellte die V6-Überraschung bei dem Internationalen Auto-Salon Genf 2017 vor
    Bei dem Internationalen Auto-Salon Genf 2017 wurde über die neue TSFI V6 Bi-Turbo-Einheit diskutiert, die das RS 5 Coupé antreiben wird. Die TSFI Bi-Turbo-Einheit leistet 450 Pferdestärken und erreicht von 1900 bis 5000 Umdrehungen pro Minute. V6 erreicht 99 km/h in 3,9 Sekunden und seine Höchstgeschwindigkeit ist 280 km/h. V8 erwies sich als sehr kräftiger und effizienter Motor.  
    Geschrieben am Donnerstag, 09 März 2017 08:50 in Blog DE Gelesen 1846 mal
  • Ford könnte mehr als 1100 Arbeitsplätze abschaffen
    Ford könnte bis zum Jahr 2021 mehr als 1100 Arbeitsplätze im Werk Bridgend in Wales abschaffen. Laut den Berichten plant Ford die Zahl der Mitarbeiter von 1850 zu 600 zu vermindern und die Herstellung in den folgenden 5 Jahren zu erhöhen. Das Werk arbeitet im Augenblick am populären Motor Ford EcoBoost, sowie an V8 und V6 Motoren.

    Geschrieben am Mittwoch, 08 März 2017 08:49 in Blog DE Gelesen 1939 mal
  • Hamburg Port Authority (HPA) erweitert Einfahrt Vorhafen
    Hamburg Port Authority (HPA) hat die Vorhafen-Einfahrt erweitert, wodurch mehr Raum für größere Wasserfahrzeuge, wie Kreuzfahrtschiffe und Fähre, ermöglicht wurde. Das Projekt hat einfacheres Manövrieren von großen Wasserfahrzeugen im Bereich Tollerort ermöglicht. Zusätzlich wurde die maximale Breite von Wasserfahrzeugen von 32,3 auf 40 Meter erhöht. Jens Meier, Vorsitzender der Geschäftsführung der HPA, hat gesagt, dass sich die Vorhafen-Einfahrt ab jetzt positiv auf den Verkehr von Wasserfahrzeugen und die Sicherheit auswirken werde.
    Geschrieben am Dienstag, 07 März 2017 08:49 in Blog DE Gelesen 1840 mal
  • Seaspan Reliant kommt aus der Sedef-Werft
    Die Fähre Seaspan Reliant wurde an dem Liegeplatz Tilbury in Delta (Britisch-Kolumbien) verankert. Die Fähre wurde von der „Sedef Shipyard“ in Istanbul gebaut. Seaspan Reliant ist nach der 8-wöchentlichen Reise aus der Werft, wobei es 10 661 Meilen gefahren ist, nach Hause gekommen. Die Fähre mit der Länge von 148,9 Metern wird bis zur Zulassung zur Schifffahrt im April 2017 die regelmäßigen Inspektionen durchgehen. Bis März 2017 wurde eine ausführliche Ausbildung der Besatzung durchgeführt. Die „Seaspan Ferries Corporation“ arbeitet im Augenblick mit der Flotte von 7 Fähren und befördert mehr als 50 % von Waren nach Vancouver Island.  
    Geschrieben am Montag, 06 März 2017 08:48 in Blog DE Gelesen 1953 mal
  • Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering bekommt den Vertrag für den Bau von zwei Frachtschiffen
    Die Bestellung von zwei LNG-Frachtern ist 414,4 Milliarden Dollar wert. Der Vertrag wurde spät im Februar unterschrieben und die Werft muss die neuen Wasserfahrzeuge Ende August 2019 zuliefern. Die Wasserfahrzeuge mit der Tragfähigkeit von insgesamt 300 000 Tonnen wurden im letzten Jahr rückgängig gemacht, und heute werden von Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering (DSME) gebaut. Die Frachter werden im September und Oktober 2017 geliefert werden.
    Geschrieben am Freitag, 03 März 2017 08:47 in Blog DE Gelesen 1882 mal
  • Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering bekommt den Vertrag für den Bau von zwei Frachtschiffen
    Die Bestellung von zwei LNG-Frachtern ist 414,4 Milliarden Dollar wert. Der Vertrag wurde spät im Februar unterschrieben und die Werft muss die neuen Wasserfahrzeuge Ende August 2019 zuliefern. Die Wasserfahrzeuge mit der Tragfähigkeit von insgesamt 300 000 Tonnen wurden im letzten Jahr rückgängig gemacht, und heute werden von Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering (DSME) gebaut. Die Frachter werden im September und Oktober 2017 geliefert werden.
    Geschrieben am Donnerstag, 02 März 2017 08:47 in Blog DE Gelesen 1772 mal
  • M.W Asheim arbeitet unter anspruchsvollen Wetterbedingungen
    Das Ambulanzschiff M.W Asheim von Loppa Legeskyssbåter arbeitet unter anspruchsvollen Wetterbedingungen im nördlichen Norwegen. Wenn die Straßen geschlossen sind und wenn kein Hubschrauber wegen der Wetterbedingungen fliegen kann, ist das M.W Asheim das einzige Beförderungsmittel, das die Patienten aus Alta nach Hammerfest transportiert. Dies geschieht jeden Winter. M.W Asheim ist 18 Meter lang und 6 Meter breit. Es fährt durch anspruchsvolle Bedingungen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 23,7 Knoten.  
    Geschrieben am Mittwoch, 01 März 2017 08:46 in Blog DE Gelesen 1788 mal
  • Siemens wird 5 Gasturbinen nach Saudiarabien liefern
    Siemens hat eine Bestellung von 5 Gasturbinen der Klasse F für die KWK-Anlage in Saudiarabien empfangen. Mit der Stromerzeugungskapazität von 1500 MW wird das Kraftwerk die neue Anlage für die Extraktion von Erdgas in Fadhili mit 400 MW Strom und mit verarbeitetem Dampf versorgen. Die zusätzlichen 1100 MW werden für die Versorgung von 1,1 Million Haushalten in Saudiarabien mit Energie ausreichen. Der Liefer- und Arbeitsumfang von Siemens umfasst 5 SGT6-5000F Gasturbinen, 5 SGen6-1000A Generatoren, das Kontrollsystem SPPA-T3000, sowie die Montage und Inbetriebsetzung des Vorgenannten.  
    Geschrieben am Freitag, 24 Februar 2017 08:45 in Blog DE Gelesen 1859 mal
  • USCG vergibt 5 Verträge für den arktischen Eisbrecher
    USCG (United States Coast Guard, Englisch für: Küstenwache der Vereinigten Staaten) hat höchstens 5 Verträge vergeben, damit das Design, die Untersuchung und die Analyse des arktischen Eisbrechers durchgeführt werden. Endgültiger Wert des Angebots beträgt 20 Millionen Dollar. Die Verträge wurden an Bollinger Shipyards, Fincantieri Marine Group, General Dynamics/NASSCO, Huntington Ingalls und VT Halter Marine vergeben. Es wird erwartet, dass die Studien 12 Monate dauern werden. Die USCG plant den Entwurf des Schiffes für ein ausführlicheres Design und die Konstruktion bis Ende 2017 aufzufordern.
    Geschrieben am Donnerstag, 23 Februar 2017 08:44 in Blog DE Gelesen 1830 mal
  • Neue Generation der "McLaren Super Series"
    Bei dem 87. Internationalen Auto-Salon Genf wird am 7. März 2017 die erste Präsentation der zweiten Generation der „McLaren Super Series“ stattfinden. Die neue Einheit wird zum ähnlichen Standard der ersten Generation M838T ausgearbeitet werden, und wird 200 km/h in 7,8 Sekunden erreichen können. „Der neue 4-Liter M840T ist ein hervorragender Motor, der ein ausgezeichnetes Superauto antreibt und fähig ist, eine Meile in 10,3 Sekunden zu befahren“ sagte Haydn Baker, Vorstand der McLaren Super Series. Mehrere Details über die zweite Generation von McLaren Super Series, einschließlich des Motors und seiner operativen Spezifikationen, werden bei dem Internationalen Auto-Salon Genf offenbart werden.  
    Geschrieben am Mittwoch, 22 Februar 2017 08:44 in Blog DE Gelesen 1795 mal
  • Probleme in der Industrie der Waren- und Gütertransport fortgesetzt
    Wenn Hanjin Shipping Co. im letzten Jahr in Konkurs geraten ist, wurden viele Schiffe, Tausende Besatzungsmitglieder, die auf ihren Schiffen arbeiteten, und Milliarden Dollar in Fracht ausgeschifft und „festgefahren“, und zwar in Häfen rund um die Welt. Der Misserfolg eines so großen Unternehmens hat viele Korporationen beeinflusst, besonders solche, für welche Hanjin ein Teil der Verkehrs- und Transportkette war. Schiffstransport ist eine der wichtigsten internationalen Arten von Handel und Wirtschaft. In Singapur beschreibt der Kapitän Sundeep Khera den heutigen Zustand der Industrie als ein „Perfect Storm“, wobei die Schiffe größer seien, es mehr Schiffe gebe, aber noch immer unzureichend Fracht befördert werde.
    Geschrieben am Montag, 20 Februar 2017 08:43 in Blog DE Gelesen 1783 mal
  • Markt für Motoren kann 13,53 Milliarden Dollar erreichen - Prognose für 2021
    Der Markt für Motoren kann bis 2021 13,53 Milliarden US Dollar erreichen, Verkaufswachstum erhöht sich um 3,85 % von 2016 bis 2021. Die Nachfrage für den Bau von Wasserfahrzeugen ist groß, und Wachstum in der Schiffbauindustrie wird Träger der Entwicklung, der Produktionssteigerung und des Verkaufs auf dem Markt für Schiffsmotoren sein. Wegen der Erholung von Wirtschaft in China wird die Nachfrage nach den kommerziellen Wasserfahrzeugen wie Frachttanker, Tanker für Gastransport und Kreuzfahrtschiffen erhöht sein. Asien und Pazifik werden im Markt für Motoren dominieren, vor allem wegen der großen Aktivität im Schiffbau in China, Nordkorea und Japan. Auf dem Markt für Motoren dominieren die globalen Spieler: MAN Diesel & Turbo (Deutschland), Wärtsilä (Finnland), Caterpillar, Inc. (USA), Mitsubishi Heavy Industries (Japan) und Rolls-Royce Power Systems AG (Deutschland).
    Geschrieben am Freitag, 17 Februar 2017 08:43 in Blog DE Gelesen 1758 mal
  • Tropical Shipping bestellt ein MAN Diesel und Turbo Paket
    „Tropical Shipping“, der größte Lieferer von zuverlässigen Lösungen für Bahamas und Karibik hat das Paket der MAN-Antrieb-Komponenten in China bestellt, das die Expansion der Flotte von Wasserfahrzeugen ergänzen würde. Das Unternehmen hat 4 Fähren x 1100 TEU bestellt, jede hat einen MAN B&W 6S60ME-C8.5 als Hauptmotor, und dabei noch einen Turbolader TCA66-21. Antriebspaket mit 3 x MAN 6L23/30 Holeby GenSets mit MAN TCR14 Turbolader, die letzte Generation des Propellers VBS1550-5 Mk5, der 5 Blätter hat. Es ist geplant, dass die Bestellung von Tropical Shipping bis Mitte 2018 ausgeliefert wird.
    Geschrieben am Donnerstag, 16 Februar 2017 08:42 in Blog DE Gelesen 1832 mal